Josef Ressel Zentrum

für die Produktion von Pulveraktivkohle aus kommunalen Reststoffen

Herzlich Willkommen!

Das „Josef Ressel Zentrum für die Produktion von Pulveraktivkohle aus kommunalen Reststoffen“, welches im Herbst 2020 für eine Laufzeit von fünf Jahren am Studiengang Umwelt-, Verfahrens- und Energietechnik eingerichtet wird, beschäftigt sich mit der Entwicklung eines Herstellungsverfahrens für hochwertige Aktivkohle aus einem Nebenprodukt der Holzvergasung, pflanzlicher Pulverkohle. Als Basisrohstoff für die Herstellung der Kohle dienen kommunale Reststoffe, vorwiegend Holz aus der Landschaftspflege sowie sortenreines, unbehandeltes Altholz aus der kommunalen Sammlung. Die hochwertige Aktivkohle soll dann wieder in den kommunalen Kreislauf zurückgeführt werden und vorwiegend im Bereich der Abwasserreinigung zur Entfernung von Spurenstoffen (z.B. Medikamentenrückständen) aus dem Abwasser ihre Anwendung finden. Untersucht wird in diesem Zusammenhang vor allem welche Oberflächeneigenschaften die Aktivkohle für eine hocheffiziente Entfernung der Spurenstoffe aufweisen muss und wie diese bei der Herstellung der Aktivkohle erreicht werden können. Ein umfangreiches Testprogramm an den Kläranlagen der beteiligten Kommunalbetriebe sollen die Eignung dieser speziellen Aktivkohle belegen.

Mit diesem Gesamtvorhaben kann aus kommunalen Reststoffen neben Strom und Wärme auch ein hochwertiges Zusatzprodukt hergestellt werden, welches in den lokalen Stoffkreislauf zurückgeführt wird. Unterstützt wird dieses Forschungszentrum von der Christian Doppler Forschungsgesellschaft sowie den Unternehmenspartnern SynCraft Engineering, Innsbrucker Kommunalbetriebe AG, Stadtwerke Schwaz und den Gemeindewerken Telfs.

 

Zentrumsleitung
Angela Hofmann
Prof. (FH) Dr. techn. Angela Hofmann Professor (FH) +43 512 2070 - 3228Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! Lebenslauf
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Datenschutz