Roboter auf Tour – Universal Robots am Zentrum für Produktion, Robotik & Automatisierung

Die Entwicklungen im Bereich feinfühliger Leichtbauroboter ermöglichen Automatisierungen auch im Kleinserienbereich. Durch integrierte Soft- und Hardwarelösungen können – neben Standardanwendungen wie Maschinenbestückungen und Verpackungstätigkeiten – mittlerweile auch komplexe Aufgaben wie Schrauben, Schleifen, Schweißen oder Kleben einfach eingerichtet und integriert werden.

Der Fokus der Veranstaltung liegt auf einem Stationsbetrieb mit Demoaufbauten, -anwendungen und -vorführungen.

Wann? 06.11.2023, 12:00 Uhr – 17:30 Uhr
Wo? Zentrum für Produktion, Robotik & Automatisierung, MCI | Die Unternehmerische Hochschule®, Maximilianstraße 2, 6020 Innsbruck

Agenda

12:00 – 13:00 Uhr Willkommen

  • Registrierung & Lunch
  • Stationen sind bereits besetzt

13:00 – 13:10 Uhr Begrüßung

  • Andreas Altmann (Rektor & Geschäftsführer MCI | Die Unternehmerische Hochschule®)
  • Michael Mairhofer (Geschäftsführer Industriellenvereinigung Tirol)
  • Benjamin Massow (Leiter Zentrum für Produktion, Robotik & Automatisierung)
  • David Scherrer (Area Manager Austria Universal Robots)

13:10 – 13:30 Uhr Einfach sicher – Sicherheitskonzepte für unterschiedliche Anwendungsfälle (Christoph Ryll)

13:30 – 13:50 Uhr Automatisierungspotential heben – Ein Anwendungsfall von Identifikation bis Umsetzung (Leonhard Lang)

13:50 – 14:00 Uhr Pause

14:00 – 15:30 Uhr Stationsbetrieb Block I

  • Station 1) Schleifen leicht gemacht – Easy-to-use Schleifpakete für Cobots (Schleiftechnik Neururer)
  • Station 2) Feinfühliges Arbeiten – Robotergestütztes Entgraten (Schunk)
  • Station 3) Schrauben – Robotergestützte Schraubanwendungen (Micado Automation)
  • Station 4) Automatisierung von Kleinserien – Robotergestützte Maschinenbestückung (Mimm Engineers)
  • Station 5) Professionelle Schweißnähte – Robotergestützte Schweißanwendung (Kaplina)
  • Station 6) Der Griff in die Kiste – Kosteneffiziente Bauteilerkennung (Schmachtl)
  • Station 7) Multianwendungen – Module für Bohren, Fräsen, Entgraten, Schleifen & Polieren (ESCAD)
  • Station 8) Mobile Robotik – Automatisierung in der Intralogistik (ESCAD)
  • Station 9) Automatisierung in Versand – Robotergestützte Palettierung (Haba Verpackung)
  • Station 10) Der Griff in die Kiste – Variable Schüttgutzuführung durch KI (Robominds)
  • Station 11) Additive Fertigung – Robotergestützter Keramik-3D-Druck (cera.LAB)
  • Station 12) Handhabung großer Komponenten – Möglichkeiten des UR20 (Universal Robots)

15:30 – 15:45 Uhr Pause

15:45 – 17:30 Uhr Stationsbetrieb Block II

ab 17:30 Uhr Ausklang & Networking

  • Stationen sind weiter besetzt und gehen auf individuelle Fragen ein

Wir freuen uns auf Ihr Kommen und bitten um Anmeldung bis spätestens 02.11.2023.

Roboter auf Tour
SHORT FACTS
  • 06.11.2023
  • 12:00 - 17:30
  • MCI Campus Maximilianstraße 2, 6020 Innsbruck

Anmeldung

Kontakt
Benjamin Massow
Benjamin Massow, BSc MSc Hochschullektor +43 512 2070 - 3938Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.