UNESCO Chair in Futures Capability for Innovation and Entrepreneurship

Willkommen am UNESCO-Chair in Futures Capability for Innovation and Entrepreneurship am MCI | Die Unternehmerische Hochschule.

Um die Nachhaltigkeitsziele der Vereinten Nationen zu erreichen, sind innovative Lösungen und neue Formen des Unternehmertums, die sich an die zunehmende Dynamik und Komplexität des technologischen, wirtschaftlichen und gesellschaftlichen Wandels anpassen können, erforderlich. In einer Zeit, in der die Zukunft in unser tägliches Leben Einzug hält und grundlegende Aspekte menschlichen Handelns beeinflusst, widmen wir uns der systematischen Auseinandersetzung mit der Zukunft und ihren vielfältigen Möglichkeiten. Angesichts der rasanten Veränderungen und Herausforderungen von heute erkennen wir die Notwendigkeit, die Zukünfte gezielt zu erforschen.

Unser UNESCO-Lehrstuhl verfolgt einen ganzheitlichen Ansatz, um Menschen dazu zu befähigen, die Zukunft mit Weitblick zu gestalten. Wir sind fest davon überzeugt, dass eine umfassende Beschäftigung mit der Zukunft und Zukunftsdenken entscheidend sind, um Lösungen für die globalen Herausforderungen von morgen zu entwickeln. Die Befähigung zur Bildung und Gestaltung von Zukünften – Futures Literacy (FL) - ist einer der wichtigsten Fähigkeiten, die wir unseren Studierenden vermitteln. Futures Literacy befähigt Individuen, sich anhand ihrer Vorstellungskraft mit unterschiedlichen Zukünften, deren Vieldeutigkeiten und Widersprüchen aktiv auseinanderzusetzen, Veränderungen frühzeitig zu antizipieren und die damit verbundenen Zukunftspotenziale durch innovative Lösungen zu gestalten.

Der UNESCO-Lehrstuhl am MCI hat den klaren Auftrag, innovative Ansätze zu fördern, die eine nachhaltige und zukunftsfähige Welt ermöglichen. Wir setzen uns für die Förderung von Forschung, Lehre und den Austausch von Wissen ein, um die Entwicklung von Kompetenzen für eine erfolgreiche Zukunftsgestaltung zu unterstützen.

Contact
Antje Bierwisch
FH-Prof. Dr. rer. pol. Antje Bierwisch Chairholder +43 512 2070 - 4233Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! Lebenslauf

Wir wollen diesen Auftrag erfüllen, indem wir:

  • Das Verständnis vertiefen: Wir tragen dazu bei, das Verständnis der Zukünftebildung (Futures Literacy) und die verwandten Konzepte zu vertiefen, indem wir uns auf die konstituierenden Elemente und Treiber der Zukünftefähigkeit von Einzelpersonen konzentrieren.
  • Das Lernen fördern: Wir entwickeln und implementieren neue Lehr- und Weiterbildungskonzepte im Kontext  von Innovation und Entrepreneurship für Studierende, Lehrende, Lehrer:innen, Manager:innen und Praktiker:innen.

Durch innovative Lehrmethoden und interdisziplinäre Forschung wollen wir unsere Studierenden dazu befähigen, die zukünftigen Herausforderungen zu meistern und proaktiv Lösungen zu entwickeln. Wir streben danach, eine inspirierende Umgebung zu schaffen, in der Studierende, Wissenschaftler und Praktiker zusammenkommen, um innovative Lösungen für die komplexen Herausforderungen der Zukunft zu entwickeln. Durch den interdisziplinären Austausch und die Zusammenarbeit möchten wir eine positive Wirkung auf die Gesellschaft und die Umwelt erzielen.

Der UNESCO-Lehrstuhl bietet eine breite Palette von Aktivitäten an, die sich auf die systematische Beschäftigung mit der Zukunft konzentrieren. Von interdisziplinären Forschungsprojekten bis hin zu zukunftsorientierten Lehrveranstaltungen – unsere Aktivitäten sind darauf ausgerichtet, ein tiefes Verständnis für Zukunftsfragen zu vermitteln und innovative Denkansätze zu fördern.

Wir laden Sie herzlich ein, gemeinsam die Zukunft zu gestalten!

 

Aktivitäten

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Team

Das Team besteht aus erfahrenen Expertinnen und Experten in den verschiedenen relevanten Bereichen der Zukunftsfähigkeit und des Zukunftsdenkens, des Innovationsmanagements, des Entrepreneurships, des strategischen Managements, des Nachhaltigkeitsmanagement sowie der Wirtschaftspädagogik und Wirtschaftspsychologie.

Antje Bierwisch
FH-Prof. Dr. rer. pol. Antje Bierwisch Chairholder +43 512 2070 - 4233Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! Lebenslauf
Maria Pammer
FH-Prof. Dr. Maria Pammer Senior Researcher +43 512 2070 - 4210Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! Lebenslauf
Juliana Pattermann
Juliana Pattermann, BA MA MSc Junior Researcher +43 512 2070 - 4226Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! Lebenslauf
Oliver Som
FH-Prof. Dr. Oliver Som Senior Researcher +43 512 2070 - 3132Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! Lebenslauf
Julia Vögele
Julia Vögele, BA MA Junior Researcher +43 512 2070 - 4242Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! Lebenslauf

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.