Forschung am CSHI

 

Unsere Forschung zielt nicht nur darauf ab, den wissenschaftlichen Diskurs zu bereichern, sondern auch evidenzbasierte und handlungsorientierte Entscheidungsgrundlagen für Politik und Gesellschaft bereitzustellen. Folgende Themengebiete stehen dabei im Fokus:

Gesundheitsökonomie & Gesundheitspolitik

Ein zentraler Teil unserer Forschung widmet sich der Nutzung von Instrumenten aus Gesundheitspolitik und Wirtschaftswissenschaften, um Gesundheitssysteme und medizinische Verfahren zugänglicher und effizienter zu gestalten. Wir konzentrieren uns zudem darauf, die Gesundheitskompetenz zu verbessern und sicherzustellen, dass Menschen informierte Entscheidungen über ihre Gesundheit treffen können. Dabei berücksichtigen wir auch, wie persönliche Präferenzen und sozioökonomischer Status diese Entscheidungen beeinflussen. Darüber hinaus wagen wir uns in den Bereich der planetarischen Gesundheit und der grünen Gesundheitsfürsorge vor und erforschen den Zusammenhang zwischen unserer Gesundheit und der Umwelt, um eine nachhaltige und gesündere Zukunft zu schaffen.

Digitale Medien, KI & Gesundheit

Digitale Medien und die rasante Entwicklung von generativer Künstlicher Intelligenz (KI) eröffnen neue Chancen und Herausforderungen für die öffentliche Gesundheit. Zum einen schaffen sie ein eigenes Informationsumfeld für Lernen, Problemlösung, soziale Interaktion und Partizipation. Zum anderen können sie aber auch zur Verbreitung von Fehlinformationen, sozialen Ungleichheiten und gesellschaftlicher Polarisierung beitragen. Um das Potenzial der Digitalisierung voll auszuschöpfen, müssen wir verstehen, wie wir digitale Werkzeuge und KI nutzen können, um das Informationsumfeld zu verbessern, den Zugang zu Gesundheitsversorgung zu erleichtern und Gesundheit und Wohlbefinden zu fördern.

Soziale Dynamiken & Sozialpolitik

Egal ob quantitative oder qualitative, problem- oder lösungsorientierte, theoretische oder empirische Ansätze - der Fokus liegt auf den Beziehungs- und Prozessdynamiken im sozialen, ökonomischen und politischen Bereich. Dabei werden Potenziale und Bedingungen für eine sozial nachhaltige und zukunftsorientierte gesellschaftliche Entwicklung aufgezeigt. Zentrale Themen sind Veränderungen im Wohlfahrtsstaat und im sozialen System, sowie die soziale Teilhabe verschiedener (benachteiligter) Personengruppen, die Integration in den Arbeitsmarkt, Migration, individuelle Lebensverläufe und auch Veränderungen des Wohn- und Sozialraums. Des Weiteren werden auch die sozialen Determinanten von Gesundheit betrachtet.

Praxis der Sozialen Arbeit, sozialer Wandel & Menschenrechte

Untersucht werden verschiedene Handlungsfelder der Sozialen Arbeit, einschließlich des virtuellen sozialen Raums, um aktuelle Herausforderungen und Chancen für die Gesellschaft zu verstehen und anzugehen. Die Praxis der Sozialen Arbeit soll in einem sich ständig wandelnden globalen Kontext erforscht und verbessert werden. Dabei liegt der Fokus unserer Forschung auf Themen wie Theorien der Sozialen Arbeit, Partizipation durch digitale Medien, innovative Forschungsmethoden, Sozialraumanalysen, Sozialplanung und die Gestaltung der Gesellschaft. Weitere zentrale Themen sind Evaluation, Organisationsanalysen, Praxisforschung und die Einbindung der Nutzerinnen und Nutzer in den Forschungsprozess.

 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.